HILFE DURCH OSTEOPATHIE

Viele Patienten haben Beschwerden, die nicht auf die herkömmliche Weise der Schulmedizin geheilt werden können. Die Heilbehandlung der Osteopathie kann in vielen Fällen Linderung und vollkommene Heilung verschaffen, weil sie den Körper als Ganzes betrachtet und neue Ansätze gefunden hat. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Anwendungsgebieten, die erfolgreich mit dieser Therapie behandelt werden können. Viele Menschen haben durch den Beruf oder ihr Hobby große Probleme mit dem Bewegungsapparat. Die Osteopathen können mit der manuellen Therapie bei Gelenkproblemen, Verstauchungen, Verletzungen oder dem gefürchteten Hexenschuss den Körper entspannen und harmonisieren. Entsprechende Übungen können die Besserung zu Hause stabilisieren und so erneute Schmerzen vorbeugen. Im internistischen Bereich hilft der Osteopath bei Verdauungsstörungen, lästigem Sodbrennen, bei einer Senkung der Organe oder funktionellen Herzbeschwerden. Operative Folgen wie zum Beispiel Narben und Verwachsungen können den Organismus belasten und durch osteopathische Behandlung verbessert werden. Viele Menschen klagen über Schmerzen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich.

organe

Anwendungsbeispiele der osteopatischen behandlung


Säuglinge und Kleinkinder




Kinder und Jugendliche



sonstige körperliche Probleme


Rücken + schulter

kopf

Osteopathie bei OrganstörungenOsteopathie bei Rücken und GelenkproblemenRückenprobleme Verspannungen Schulter & Nacken Schleudertrauma Bandscheibenvorfall SpinalkanalstenoseOrganstörungen Verdauungs-probleme Menstruationsproblem Asthma Hormonstörungen chronische Blasenentzündung  Allergien

Fragen Sie mich bitte, ob Ihre Beschwerden von mir behandelt werden können.

Auch hier kann bei Kopfschmerzen, Migräne, Entzündungen der Nasennebenhöhlen, der Mandeln oder den Ohren Abhilfe geschaffen werden. Schwindel und Tinnitus sind Beschwerden, die das Leben massiv beeinträchtigen und auch hier kann sich die Osteopathie sehr hilfreich erweisen. Weitere Möglichkeiten der Besserung gibt es in den Bereichen der Zahnheilkunde, wie beispielsweise bei einer Bissregulation oder einer Kiefergelenksproblematik. Die Osteopathie ist ein guter Begleiter bei Menstruationsbeschwerden und während der Schwangerschaft, bei der Geburtsvorbereitung und der Nachsorge. Wechseljahrsbeschwerden und unerfüllter Kinderwunsch sind keine Seltenheit beim Osteopathen und auch Hauterkrankungen wie Gürtelrose oder Neurodermitis kann man dadurch in den Griff bekommen. In der Kinderheilkunde wird die Osteopathie bei Hüftdysplasie, bei geburtsbedingten Schädel- und Gesichtsverformungen, Schiefhals, dem Kiss-Syndrom, Skoliose und anderen Behinderungen erfolgreich angewendet. Entwicklungsverzögerungen, Lern- und Konzentrationsstörungen wie auch das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS) gehören zu den Anwendungsgebieten der osteopathischen Heiltherapie. Für begleitende Maßnahmen bei Frühchen oder einer Krebsbehandlung kann Osteopathie zur Verbesserung des Zustandes von hohem Wert sein!

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Behandlung und Hilfe durch die Osteopathie

Schulterschmerzen

Ivan Tschikanzew

Therapiezentrum am Hasenbuck


Nerzstr. 9

D-90461 Nürnberg




Mail:   info@osteopathie-nuernberg.net

Tel.     0911 / 44 66 774               Mobil: 0174 / 47 53 953


Praxis für Faszientherapie , Osteopathie und Physiotherapie

Praxis für Physiotherapie & Osteopathie

Ivan Tschikanzew

Therapiezentrum am Hasenbuck

Nerzstr. 9, D-90461 Nürnberg


Tel:      0911- 44 66 774

Mobil:  0174 - 47 53 953



Therapiezentrum am Schloss Stein

Ansbacher Str. 131, 90449 Nürnberg


Tel.  0911 - 25 29 25 55

Fax. 0911 - 25 29 24 55

Praxis für Physiotherapie in Nürnberg